AIR CLEANER Q

Festeinbau für Ihre dauerhafte Sicherheit und saubere Luft. Für alle die Ihre Räume mit einem dauerhaften aktiven Schutzschild gegen den Corona-Virus ausstatten wollen. Einfach in eine bestehende Rasterdecke integrieren oder frei an der Decke positionieren.

Eine Lösung für jedes Einsatzgebiet

Deckenluftreiniger für Events und Gastronomie

Events &
Gastronomie

Wo sich Menschen treffen braucht es effektiven dezenten Schutz. Das Deckeneinbaugerät schafft Sicherheit ohne Platz im Raum einzunehmen

Deckenluftreiniger für den Einzelhandel und öffentliche Gebäude

Einzelhandel &
öffentliche Gebäude

Zu wenig Platz im Büro oder in der Verkaufsfläche? Ein Deckengerät schützt Sie effektiv und nimmt keinen wertvollen Platz ein.

Deckenluftreiniger für Büros und Tagungen

Büros &
Tagungen

In Büros und Tagungsräumen muss der Boden frei sein, und sei es nur für Flipcharts etc. Hier schafft ein Deckengerät Sicherheit und Platz.

Was unsere Geräte auszeichnet

  1. Lufteinlass
    Hier wird Luft angesaugt, um im Gerät mit Ionen aufgeladen zu werden.
  2. Luftauslass
    Abgabe der Ionen in den gesamten Raum. Auch bei kleiner Lüfterleistung verteilt sich die Ionisierung perfekt bis in jede Ecke!
  3. Ionisierung
    Das Herzstück. 2 Hochleistungsionisationsröhren bilden hier den biologischen Prozess eines reinigenden Sommergewitters nach.
  4. Steuerung
    Einfach, schnell und gut zu bedienen. Hier lässt sich die Leistung der Lüfter ebenso anpassen wie die Stärke der Ionisation.
  5. Luftgütesensor
    Auf einen Blick sehen, wie sauber Ihre Luft ist. Die praktische LED-Anzeige hilft Ihnen die Einstellungen zu optimieren.
  6. Ozonschutz
    Unser intelligente Steuerung ist über Jahre ausgereift. Sie ermöglicht es dass der Ionisierungsprozess genau in der korrekten Stärke abläuft und nicht zu viel Ozon erzeugt. Details hierzu liefern auch unsere Studien.

Der perfekte Schutz für Sie!

Die optimale Lösung für Ihr Unternehmen. Nutzen Sie unsere Expertise für sich! In unserem Konfigurator können Sie in wenigen Schritten die für Sie optimale Lösung ermitteln lassen.

Sie sind bereits überzeugt?

Die Herausforderungen an eine professionelle Luftentkeimung sind groß aber mit dem richtigen Experten an Ihrer Seite gut zu lösen. Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Angebot.

Alle Details zum Deckengerät auf einen Blick

Deckenluftreiniger - Alle Details auf einen Blick
  • Für 160 m³ Raumvolumen
  • 30W maximale Leistungsaufnahme
  • Extrem leise
  • 622 x 622 x 153,6 mm (BxTxH)
  • 8kg leicht

Neugierig geworden? In unseren Downloads finden Sie das komplette Datenblatt.

Durch z.B. die Überbrückungshilfe 3 und viele zahlreiche andere Maßnahmen gibt es attraktive Förderungen für unsere Geräte für alle, die von der Coronapandemie betroffen sind. In unseren Webinaren erfahren Sie mehr!

Unsere Lieferung inklusive Premiumeinweisung ist in ganz Deutschland verfügbar. Gerne können Sie die Geräte auch über den Paketversand beziehen. Die Montage der Geräte erfolgt über Ihre Haustechniker & eigenen Handwerker

Passend für unsere Geräte gibt es auch einen optionalen Einbaurahmen. Diesen befestigen Sie einfach in Ihrer bestehenden Decke und hängen den AirCleaner Q mit ein.

Studie Unicamp Brazil zum Deckenluftreiniger

Studie Unicamp Brazil

Studie der Leibniz Universität zum Deckenluftreiniger

Leibniz Universität Hannover

Studie Kamiq Institute zum Deckenluftreiniger

KAMIQ Institute

Der perfekte Schutz für Sie!

Die optimale Lösung für Ihr Unternehmen. Nutzen Sie unsere Expertise für sich! In unserem Konfigurator können Sie in wenigen Schritten die für Sie optimale Lösung ermitteln lassen.

Accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur.

Max Mustermann,
Geschäftsführer Lorem Ipsum Vertrieb GmbH

Lorem ipsum numy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diator sit amet, conseteur sadipm voluptua.

Max Mustermann,
Geschäftsführer Lorem Ipsum Vertrieb GmbH

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliqdolscing elitr, sed diam nouyam erat, sed diam voluptua.

Maria Musterfrau,
Geschäftsführerin Lorem Ipsum Vertrieb GmbH

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Deckenluftreinigern

Nein. Wir verwenden für unsere Deckengeräte einfache Infrarot Fernbedienungen die nicht codiert sind. Das bedeutet Sie können mit einer einzigen Fernbedienung alle Ihre Geräte ansteuern.

So stellen wir sicher, dass Sie mit der Steuerung der Geräte keine Probleme haben werden.

Die zusätzlichen Fernbedienungen verwahren Sie einfach für den Fall das einmal eine verloren geht.

Luftreiniger sind im Moment in aller Munde. Saubere Luft geht uns alle etwas an. Der eine oder andere spricht bereits von einer Clean – Air – Bewegung.

Wenn ich mich bei unseren Geschäftspartnern und Freunden so umschaue finde ich den ein oder anderen Weg. Manchen sehen Pflanzen als die beste Lösung in Ihrem Büro an. Wieder andere schwören auf das häufige Öffnen der Fenster, um saubere Luft in Ihre Räume zu bekommen, und der nächste sieht den einzigen Weg gegen schlechten Geruch darin eine große HEPA Filteranlage in seinem Raucherraum aufzustellen.

Dieser Typ Luftreiniger, Kategorie HEPA 14 Filter soll mit einem leistungsstarken Gebläse dafür sorgen, dass der Rauch effizient aus der Luft abgezogen wird. Gut das funktioniert auch, speziell in dieser Raucherkabine sehr gut. Allerdings beendet das gute Stück dann auch direkt gleich die Gespräche mit.

Vielleicht an dieser Stelle noch einmal kurz zur Funktionsweise der HEPA Filteranlagen. Die Raumluft wird durch ein Gebläse mit hoher Leistung angesaugt. In diesem Fall dann auch direkt mit dem Tabakrauch. Damit das funktioniert muss die Luft mindestens 6-mal pro Stunde umgewälzt werden. Der Hersteller hat für das verwendete Gerät sogar noch eine Leistungsreserve eingebaut die aktuell gar nicht genutzt wird. Um die Gäste vor Corona zu schützen hat besagter Kontakt es nun auf sich genommen den Filter einmal am Tag zu tauschen, um die Gäste vor Viren und Bakterien zu schützen.

Am Ende des Tages ein recht hoher Aufwand für einen Luftreiniger ein Raucherabteil. Außerdem macht das Ding einen Höllenlärm. Das kann man auch wundervoll in unserem You-Tube Video vergleichen.

Aber warum schreibe ich das hier alles auf? Nun der Grund ist einfach. Bei meinem Beispiel ging es dem Betreiber der erwähnten Gastronomie und der Hauptsache um einen Luftreiniger, der seinen Betrieb von unangenehmen Gerüchen beseitigt, um seinen Gästen ein angenehmes Raumklima bei bester Luft zu ermöglichen.
Die ständige Montage von neuen Filtern wurde dann allerdings, gerade unter dem Eindruck der Corona-Pandemie, zu einem nicht zu übersehenden Kostenfaktor. Natürlich, ein Luftfilter der kleinsten Partikel in einem Filter auffängt, so ein Filter hat seinen Preis und der ständige Filterwechsel geht nicht nur ins Geld, sondern ist auch eine Gefahr für die Gesundheit.

Zum Glück konnten wir hier mit unserer patentierten Technik unterstützen. Der Deckenluftreiniger Air Cleaner Q, lässt sich in solchen Anwendungsfällen einfach in die Decke einbauen, gerade bei Rasterdecken geht das problemlos. Ein Panel aus der abgehängten Decke lösen, den Air Cleaner Q dort einsetzen, mit einem Stahlseil sichern und fertig. Durch die einzigartige Bipolare Ionisation entfernt das gute Stück effizient jeden unangenehmen Geruch aus der Umgebung und das ganz ohne den Einsatz von schädlichem Ozon.

Bei der Ionisierung ahmt der Deckenluftreiniger einen Effekt der Natur nach. Luftreinigung durch Ionen. Diese entstehen auf natürliche Art und Weise bei einem Gewitter oder überall dort wo sich große Wassermassen bewegen, zum Beispiel an einem Wasserfall oder am Meer. Die dort freigesetzten Ionen binden Gerüchte und Schadstoffe und hinterlassen nur gereinigte Luft.

Genau dieses System macht sich unser Luftreiniger zunutze. Mit Hilfe unseres Ionisators, Made in Germany, wird die Luft elektrostatisch aufgeladen, die Ionen verteilen sich dann durch die wirkenden magnetischen Kräfte und unsere leisen, effektiven Ventilatoren gleichmäßig im Raum, wo sie sowohl Gerüche bekämpfen als auch Bakterien oder zum Beispiel den Corona – Virus. Das Besondere daran, diese Reinigung der Luft passiert aktiv vor Ort. Sie erstellen also ein Schutzschild das Kunden und eignen Mitarbeiter schützt.

Das Besondere am Air Cleaner Q ist hierbei das er durch den einfachen Einbau in der Decke ideal ist für enge Räume, in denen ein Reiniger sonst unmöglich zu positionieren ist. So lassen sich auch dort ein Virus oder Bakterien bekämpfen wo andere Geräte nicht positioniert werden können. Zusätzlich sorgt der die Positionierung an der Decke dafür das sich die Ionen noch einfacher im Raum verteilen können, so sind wir in der Lage bei dem Decken-Luftreiniger auf laute Lüfter zu verzichten.

Die Investition ist ebenfalls überschaubar. Während des Lockdowns wird die Investition in einen Luftreiniger zu 90% vom Staat übernommen, ein großartiges Angebot für gute Luft in den Geschäftsräumen. Sauber Luft bringt uns am Ende aber nicht nur ein Ende von Corona-Viren und schlechten Gerüchen, so ein Luftreiniger kann noch einiges mehr. So entfernt so ein Luftreiniger auch andere Umweltgifte aus der Luft, die in der Hauptsache für Kopfschmerzen und Probleme mit der Konzentration verantwortlich sind. Dadurch lässt sich klares Atmen, die Menschen fühlen sich wohler und die Leistungsfähigkeit steigt.

Vor ein paar Jahren ging ein Artikel durch die Presse in dem einige Gastronomen beschrieben haben, wie sie mit einer speziellen Akustikdecke Ihre Umsätze um bis zu 30% steigern konnten. Die Gäste fühlten sich wohler, blieben länger und gaben dementsprechend auch mehr Geld bei ihm aus, einfach dadurch, dass sich durch die bessere Raumatmosphäre bessere und längere Gesprächen führen ließen. Einen ähnlichen Effekt gibt es zu beobachten, wenn wir in Räume mit gereinigter Luft schauen. Auch hier steigt die Aufenthaltsqualität erheblich, die Menschen fühlen sich entspannter und wohler, verweilen länger.

Denke Sie doch einmal zurück an Ihren letzten Aufenthalt in einem schattigen Biergarten oder an einem See. Die Luft ist klarer frischer, man verweilt länger trinkt doch lieber noch ein Bier oder Kaffee mehr als das in einem stickigen Raum der Fall wäre. Zusätzlich geht man, so es denn nicht zu viel Bier war, erfrischter und besser gelaunt nach Hause. Gute Luft geht uns am Ende des Tages alle an. Bio Airmed kann ihnen mit Ihren Deckenluftreinigern dabei helfen!

Nein, die Geräte von BioAirmed geben kein Ozon in die Raumluft ab. Dies ist auch durch die Studie vom Unicamp Brazil bestätigt worden.

Zum Thema Ozon haben wir Ihnen hier die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

Ozon bei Geräten von BioAirmed

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen